Ausflüge

Natürlich haben wir auch einige Ausflüge gemacht.

Allerdings haben wir diese NICHT im Hotel gebucht sondern außerhalb.

Man geht raus aus dem Hotel, über die Straße und geht 50 meter nach links. Dort gibt es ein kleines “Reisebüro” wo wir gut beraten wurden, schöne Ausflüge buchen konnten (inkl. Versicherung) und die Preise doch sehr stark runterhandeln konnten.

 

Interressant zu sehen war auch, egal wo wir hinfuhren, die Energie der Sonne wird nahezu überall genutzt. Auf so gut wie jedem privaten Häuserdach haben wir entweder Solarzellen gesehen oder aber große Tonnen in denen Wasser gespeichert wird.

Perfekter Ort für Photovoltaik: das Dach

Um Energie mit Photovoltaik erzeugen zu können, braucht es zumindest derzeit noch recht viel Platz und Kritiker sehen diesen Platzbedarf als nicht gegeben – was nach neueren Erkenntnissen jedoch absolut nicht stimmt. Vielmehr muss für die Photovoltaik gar kein neuer Boden erschlossen werden, ist dieser doch längst vorhanden: etwa auf dem Dach. Gerade für den Hausgebrauch eignet sich Photovoltaik – und genauso eignet sich das eigene Dach! Mit neueren Techniken und Materialen können in Zukunft wohl auch Fenster mit hauchdünnen, transparenten Solarzellen beschichtet werden. Was sch heute noch wie StarTrek anhört, kann in zehn oder zwanzig Jahren schon ganz normal sein.

Kategorien

  • Keine Kategorien